Feminine Leadership Retreat

entdecke deinen einzigartigen Führungsstil

Vom 14. bis 16. Februar 2020 bei Berlin

Es gibt einen Weg, auf weibliche Art und Weise zu führen!
Wenn wir Frauen das wahr- und annehmen, wird Führung vielfältig und voller Freude und Kraft.
 

Du bist eine ambitionierte, leidenschaftliche und talentierte Frau.  Als Führungskraft, Projektmanagerinnen oder Unternehmerin baut deine Organisation auf dich – ebenso wie deine Familie/Partnerschaft. Du bist erfolgreich, aber manchmal fühlt es sich so an, als würdest du dich selbst immer wieder an deine Grenzen bringen. Du fragst dich, ob es vielleicht einen Führungsstil gibt, der besser zu dir passt.

Dann ist dieses Retreat genau das Richtige für dich! Gaby Haiber und Sonia Herrero haben das Retreat  für Frauen konzipiert, die ihren eigenen, authentischen Führungsstil finden möchten, der ihre weiblichen Qualitäten nicht ausschließt, sondern nutzt und fördert.

Fragst du dich, wie die Verteilung von männlichen und weiblichen Qualitäten bei dir aussieht? Oder tappst du noch im Dunkeln, was das alles bedeutet? Nimm’ dir 5 Minuten Zeit für dieses Quiz und finde es heraus!

FRAUEN IN FÜHRUNGSPOSITIONEN

Die Psyche einer Frau agiert anders als die Psyche eines Mannes. In unserer patriarchalischen Gesellschaft und Unternehmenskultur dominiert die männliche Psyche. Frauen in Führungspositionen müssen lernen “der beste Mann zu werden”, um sich in den Führungsetagen durchsetzen zu können. Dieses Vorgehen mag zwar funktionieren, aber für die meisten von uns ist es sehr kraftraubend und erschöpfend, unsere weiblichen Qualitäten nicht nutzen zu können – wir verwendet sogar viel Energie darauf, sie zu verstecken.

Die Folge daraus sind große emotionale Widersprüche, mit denen Frauen konfrontiert werden: Sie arbeiten für den Einzelnen anstelle für die Gemeinschaft; Profit zählt mehr als (Mit-)Menschlichkeit. Viele Frauen fühlen sich dadurch unvollständig und nicht wertgeschätzt als die herzlichen, strahlenden Frauen, die sie wirklich sind.

Take Away

WAS WIRST DU ERFAHREN?

  • 2,5 Tage in einer wunderschönen Umgebung in der Natur
  • Impulse, Inspirationen und Beratung durch 2 erfahrene Coaches.
  • Eine kleine Gruppe mit gleichgesinnten Frauen.
  • Eine Stunde Einzelcoaching als Fortsetzung nach dem Retreat.
  • Zutritt zu unserer exklusiven Gemeinschaft aus weiblichen Führungskräften nach dem Retreat.

WAS WIRST DU LERNEN?

Während des zweitägigen, speziell für weibliche Führungskräfte entwickelten Retreats wirst du Lernen wie du…

  • deinen eigenen, authentischen Führungsstil entwickelst, der Eigenschaften und Kompetenzen, die du natürlicherweise als Frau hast, mit einbezieht und nutzt
  • dieselben Ergebnisse ohne übermäßigen Energieaufwand erreichen kannst
  • mit bestimmten Methoden die konkreten Herausforderungen, denen Frauen am Arbeitsplatz begegnen, gekonnt meistern kannst
  • Intuition, Verletzbarkeit, Empathie, Menschlichkeit und Zusammenarbeit in deinen Führungsstil integrieren kannst.
  • dein Auftreten als Führungskraft verbessern kannst, ohne dich in deinem Verhalten und deiner Redeweise den Männern anzupassen
  • deine männlichen und weiblichen Qualitäten in deinen Führungsstil einfließen lassen kannst, um die Zusammenarbeit und die Ergebnisse des Unternehmens zu verbessern

UNSER PROGRAMM

Only Women

Während des Retreats wohnen wir alle zusammen in einem wunderschönen Haus in der Natur (außerhalb von Berlin). In den zwei Tagen werden wir gemeinsam arbeiten und uns mit den anderen Frauen, die ebenfalls in Führungspositionen sind, austauschen. Die Gruppen werden klein gehalten (max. 14 Personen), um sicherzustellen, dass Einzelgespräche und tiefgehende Dialoge stattfinden können und jede Teilnehmerin genügend Zeit hat, ihre persönlichen Fragen zu stellen.

 

Wir nutzen verschiedene Methoden:

  • Theorie Einheiten mit den Retreat-Leiterinnen Gaby und Sonia
  • Individuelle Reflexion und Zeit, um Übungen alleine durchzuführen
  • Praktische Übungen mit Bewegung, Meditation o.ä., damit du leichter erkennen und wahrnehmen kannst, was weibliche Führung bedeutet
  • Peer-to-Peer Unterstützung: es wird Situationen geben, in denen du Empfehlungen dazu bekommst, wie du in Gruppen arbeiten kannst und wie ihr euch gegenseitig unterstützen könnt
  • Runden zum Austausch: während des Retreats bist du dazu eingeladen, mit anderen Teilnehmerinnen in einer sehr persönlichen und vertrauensbasierten Umgebung in Kontakt zu treten. Ihr könnt euch dabei über Erfahrungen, Schwierigkeiten und Fragen austauschen und werdet feststellen, dass viele Frauen diesselben Herausforderungen, Probleme und Erlebnisse teilen.

Nach dem Retreat bekommst du außerdem:

  • Ein individuelles Coaching: jede Teilnehmerin erhält nach dem Retreat ein einstündiges online Einzelcoaching bei Gaby oder von Sonia, um intensiv an ihrem persönlichen Führungsstil arbeiten zu können
  • Die Möglichkeit, dich unserer Gemeinschaft aus gleichgesinnten weiblichen Führungskräften anzuschließen und hier Hilfe, Tipps und Unterstützung von ehemaligen Teilnehmerinnen und von uns zu erhalten

ERFAHRUNGSBERICHTE

  • "Sonia, du hast die Fähigkeiten einen Raum zu schaffen, einen sicheren und starken Kreis, in dem dank deiner Weisheit und Intuition etwas sehr Tiefes entstehen kann.“ Vanesa F. Ein großes Geschenk was ich aus diesem Retreat mitnehme ist die innere Stille - Ganz herzlichen Dank Gaby.

    Claudia S.
  • "Das Retreat war eine Reinigung von Körper und Geist, wie ich sie noch nie erlebt habe. Danke Sonia, dass du mir geholfen hast, die Tür zu meinen Gefühlen zu öffnen und mehr Klarheit (in mir und) für mich zu schaffen.“ Ruth C. Ich habe in diesem Retreat mit Gaby wieder ein großes Stück meiner Lebensfreude entdeckt und nehme sie mit. Danke!

    Heike D.
  • "Die zwei Retreat-Tage mit Sonia und den anderen Frauen waren eine wunderbare Gelegenheit, sich von der täglichen Hektik und dem schnellen Tempo, das wir anstreben, zu lösen. Vor allem hat es mir geholfen, anzuhalten und zu fühlen.“ Laura C. Ich war die ganze Zeit voller WOW und Staunen über die Vielfältigkeit von Gaby. High Performance verbunden mit einem riesigen Herzen - eine tolle Kombination.

    Meral G.

ZEITPLAN

Freitag:

  • 16.00-17.00- Ankunft
  • 17:00-19:00 – Check-in und erstes Gruppentreffen
  • 19:00-20:30 – Abendessen
  • 20:30-22:00 – gemeinsame Zeit

Samstag:

  • 8:30-9:30 – Meditation und Bewegung (optional)
  • 9:30-10:30 – Frühstück
  • 10:30-13:30 – Gruppensitzung
  • 13:30-15:30 – Mittagessen und Pause
  • 15:30-19:00 – Gruppensitzung
  • 19:00-20:30 – Abendessen
  • 20:30-22:00 – gemeinsame Zeit

Sonntag:

  • 8:30-9:30 – Meditation und Bewegung (optional)
  • 9:30-10:30 – Frühstück
  • 10:30-13:30 – Gruppensitzung
  • 13:30-15:00 – Mittagessen und Pause
  • 15:00-17:00 – Gruppensitzung und Abschluss

PREISE

Preis für Firmen: 1700€

Preis für einzelne Frauen: 990€

Das Retreat wird zwei Tage dauern. Alle Teilnehmer sind dazu eingeladen, die zwei Tage gemeinsam am Veranstaltungsort zu verbringen. Im Preis inbegriffen sind die Unterkunft in einem Einzelzimmer, alle im Zeitplan aufgeführten Mahlzeiten (Wasser, Tee und Kaffee sind ebenfalls inklusive), sowie Mehrwertsteuern. Die Organisation und Kosten für deine Hin- und Rückreise musst du selbst übernehmen.

WO

Wir werden uns bei dem Hotel/Coworking Space Coconat treffen: http://coconat-space.com/de/

Klein Glien 25, 14806 Bad Belzig (circa 1 Stunde von Berlin entfernt)

ANFAHRT:

Von Berlin fährt stündlich ein Regionalzug bis Bad Belzig (RE7 Wünsdorf-Waldstadt – Dessau). 

Angekommen am Bahnhof Bad Belzig hast du folgende Möglichkeiten für die letzten Kilometer nach Klein Glien:

mit dem Bus:
Folgenden Busse fahren vom Bahnhof Bad Belzig nach Klein Glien: Bus 588 / Bus 555* 
*Bus 555 ist ein Rufbus, Anmeldung der Fahrt mind. 1h vorher nötig (Tel.: 0800 – 0099101)

mit dem Taxi:

Taxi-Fahrten müssen frühzeitig vorbestellt werden. Die Strecke Bad Belzig <> Klein Glien kostet ca. 15€.
(Taxibetrieb Roßbach) Telefonnummer: 033841 35712
(Taxibetrieb Noelte) Telefonnummer: 033841 33331

ÜBER UNS

Sonia Herrero 

Sonia hat über 20 Jahre Berufserfahrung und arbeitet als Life & Business Coach, Trainerin und Beraterin exklusiv für Frauen.

Seit vielen Jahren erforscht sie leidenschaftlich, was es bedeutet, eine Frau zu sein. Sonia freut sich, Frauen, die über ihre derzeitige Selbstdefinition hinauswachsen und das Frau-sein mehr entdecken wollen, durch Frauenretreats, Frauengruppen, Workshops, Onlinekurse und individuelles Coaching zu ihrem höchsten Potenzial zu führen.

Früher hat sie als Juristin im Bereich der Menschenrechte gearbeitet. Sie war lange bei der Europäischen Kommission angestellt und hat danach ihre eigene Firma für Organisationsberatung in Berlin gegründet. Sonia war bereits Beraterin für mehr als 100 große internationale Unternehmen und ihre Arbeit führte sie in mehr als 50 verschiedene Länder.

Nach einer tiefen Krise und großer Erschöpfung hat sie ihre Firma aufgegeben und angefangen, ihre weiblichen Qualitäten wie beispielsweise Intuition, tiefes Fühlen, und nach Innen Hören zu erforschen und in ihre Arbeit zu integrieren.

In ihrer Arbeit verbindet sie Elemente aus Conciousness Coaching, Achtsamkeit, Mediation, bewusster Weiblichkeit, Tanz und Meditation.

Ursprünglich kommt Sonia aus Spanien und arbeitet auf Spanisch, Deutsch, Englisch und Französisch.

Gaby Haiber

Gaby Haiber

Gaby „berührt“ auf vielen Ebenen: Als Impulsgeberin, Querdenkerin und Bewusst-Macherin. Seit fast zwei Jahrzehnten arbeitet sie als Coach, Beraterin, Facilitator und Konfliktmoderatorin. Durch ihre außergewöhnliche Präsenz hat sie die einzigartige Fähigkeit, komplexe Systeme schnell zu erfassen und auch  Verborgenes wahrzunehmen und aufzudecken und somit tiefgreifende Veränderungsprozesse zu begleiten – sei es auf Unternehmensebene oder im persönlichen Bereich.

In ihrer Arbeit verbindet sie kompetent und wirkungsvoll Elemente aus der Energetischen Psychologie, Somatischen Intelligenz, dem systemischen Coaching und der Integralen Organisationsentwicklung. Aber auch ihr Background als Yogalehrerin, Körpertherapeutin und Karateka fließen mit in ihr Wirken ein. Das führt zu einem ganzheitlichen Erlebnis, bei dem Körper, Geist und Seele gleichermaßen gesehen und angesprochen werden.

Sie unterrichtet als Dozentin bei Coaching- und Trainerausbildungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz und ist Mitgründerin des SENSING THE ESSENCE Institut für Facilitation Berlin und leitet dort die Ausbildungen.

Sie leitete weltweit fast ein Jahrzehnt Leadership Trainings für bewussten Aktivismus und spricht regelmäßig auf Kongressen und Konferenzen u.a. zu den Themen „Feminine Leadership“, „NEW WORK“ und „Conscious Evolution“. Ihre Website: https://gabyhaiber.com

Willst du dich anmelden oder hast du fragen?

Du kannst hier Kontakt mit uns aufnehmen:

Visit Us On FacebookVisit Us On LinkedinVisit Us On YoutubeVisit Us On Instagram